Weihnachtsillumination wird gesponsert

Dauerhaft am Strom gespart


Die RWE Vertrieb AG unterstützt in der Adventszeit Werbegemeinschaften in der Region bei der Umrüstung und Ergänzung ihrer Weihnachtsbeleuchtung nach moderneren, energieeffizienten Standards. So konnte sich auch die Reeser Werbegemeinschaft – außer über die finanzielle Förderung  vom 3000 Euro – über eine dauerhafte Stromkostenersparnis freuen. Mit dem Geld wurden neue Leuchtmittel für die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt angeschafft.
Christoph Körner vom RWE Vertrieb erläuterte das Engagement seines Unternehmens: "Wir liefern nicht nur Energie. Wir sind auch Ideengeber und Partner für innovative Projekte. Deshalb unterstützen wir die Reeser Werbegemeinschaft sehr gerne – zumal das Projekt auf eine effiziente Nutzung von Energie ausgerichtet ist." RWG-Vorsitzende Renate Bartmann freute sich, "dass die RWE unsere Arbeit mit diesem Sponsoring anerkennt und fördert. Die neue energiesparende Weihnachtsbeleuchtung ist uns schon lange ein großes Anliegen und hätte ohne die großzügige Unterstützung nicht realisiert werden können." Für ihr Engagement erhielt sie jetzt das Zertifikat "Energieeffiziente Weihnachtbeleuchtung".

- Rheinische Post -


Weiße Rösser fuhren zum Adventsevent vor

Die weiße Kutsche war in Rees der Hingucker. Mancher Besucher ließ sich gerne darin durch die Stadt kutschieren. Auf große Bewunderung stieß die Illumination der großen Bäume auf dem Markt.

Daher ging der Dank an die Reeser Werbegemeinschaft insbesondere ans RWE, das die Beleuchtung der Bäume mit einer 3000 Euro-Spende mitfinanziert hat.

Sehr gut angenommen wurde die niederländisch Brass-Band, die durch die Stadt zog und an verschiedenen Stellen klassische Weihnachtsmusik spielte. An der Pumpe am Markt hatte die Jugendfeuerwehr zum Stockbrotbacken am offenen Feuer eingeladen. Schade nur, dass gegen 15:30 Uhr der Regen einsetzte und sich die Innenstadt relativ schnell leerte. Die Händler auf der Fallstraße freuten sich, dass ihre Stände gut frequentiert wurden. " Wir werden im kommenden Jahr den 2. Advent ähnlich gestalten", zieht RWG-Chefin Renate Bartmann ein Resümee.

- Rheinische Post -

 

Termine

 

Putenverlosung

Samstag, 06.Dezember 2014

ab 09:30 Uhr

 

Weihnachtsbummel in Rees

Sonntag, 07.Dezember 2014

ab 12:00 Uhr

Primelsonntag

Sonntag, 22. März 2015

ab 12:00 Uhr

Stadtfest

Sonntag, 07.Dezember 2014

ab 12:00 Uhr

Rheinfest

Sonntag, 18. Oktober 2015

ab 12:00 Uhr

 

Verkaufsoffener Sonntag in weihnachtlicher Atmosphäre

Sonntag, 06. Dezember 2015

ab 12:00 Uhr

Info

Bei Interesse und Fragen zu den
Veranstaltungen wenden Sie sich
bitte an Renate Belting.

Systemhaus_Niederrhein_GmbH

rwe logo